NeoBianacid – Granulatbeutel
MEDIZINPRODUKT 0373

Bitte lesen Sie sich die Hinweise und Gebrauchsinformationen aufmerksam durch.

NeoBianacid – Granulatbeutel

WIRKT GEGEN SODBRENNEN, SCHÜTZT DIE SCHLEIMHAUT

Enthält 20 Einzeldosis-Granulatbeutel jeweils à 1,55 g

Therapiefeld: Sodbrennen, Reflux und Verdauungsprobleme
Produktlinie: NeoBianacid

NeoBianacid ist ein Produkt auf Basis pflanzlicher und mineralischer Molekülkomplexe, das schützend und lindernd auf die Schleimhaut des Magens und der Speiseröhre wirkt und somit den typischen Symptomen gereizter und entzündeter Schleimhaut wie Sodbrennen, Schmerzen und Säuregefühl rasch entgegenwirkt.

ANWENDUNGSGEBIETE
NeoBianacid eignet sich zur Behandlung von durch Übersäuerung verursachten Beschwerden, wie Sodbrennen, Schmerzen, gastroösophagealem Reflux und Gastritis.

Des Weiteren ist es bei der Symptombehandlung von Dyspepsie (Verdauungsprobleme wie Sodbrennen, Völlegefühl und Blähungen) hilfreich. NeoBianacid kann prophylaktisch in Situationen eingesetzt werden, die Schleimhautreizungen verursachen können (Einnahme nichtsteroidaler entzündungshemmender Arzneimittel/Schmerzmittel, bei psychisch-körperlichem Stress, Jahreszeitenwechsel, ungesunder Ernährung und Lebensweise).

Das Produkt ist auch geeignet in der Schwangerschaft, in der Stillzeit und für Kinder ab 6 Jahren.

NeoBianacid ist ein zu 100 % natürliches, biologisches und glutenfreies Produkt mit angenehmem Geschmack.

WIRKUNGSWEISE
NeoBianacid bildet auf der Schleimhaut einen Film mit Barriereeffekt, der sie vor dem Kontakt mit dem Magensaft und Reizstoffen schützt.

NeoBianacid enthält Poliprotect®, einen Molekülkomplex aus der Aboca-Forschung mit mucoadhäsiven Eigenschaften.

Poliprotect® wirkt durch die Synergie zwischen der Polysaccharid-Komponente (Molekulargewicht > 20.000 Dalton) und der Mineralstoff-Komponente (Kalkstein und Natriumhydrogencarbonat).

Die Wirkung von Poliprotect® wird durch die antioxidativen Eigenschaften der Flavonoid-Komponente ergänzt, die durch freie Radikale verursachten Reizungen entgegenwirkt.

IN VERBINDUNG MIT ARZNEIMITTELN
NeoBianacid kann dank seines Wirkmechanismus nach Rücksprache mit dem Arzt sowohl gemeinsam mit Protonenpumpenhemmern und H2-Antagonisten als auch während der Behandlungspausen eingenommen werden.

Bei Bedarf den Inhalt eines Beutels einnehmen und langsam im Mund zergehen lassen.
Bei gastroösophagealem Reflux wird empfohlen, je 1 Beutel nach den Hauptmahlzeiten und abends vor dem Schlafengehen einzunehmen.
Bei Sodbrennen und Völlegefühl im Zusammenhang mit Verdauungsproblemen (Dyspepsie) 1 Beutel nach den Mahlzeiten einnehmen. Die Einnahme kann in jedem Fall bei Bedarf mehrmals am Tag wiederholt werden, auch in kürzeren Zeitabständen. Das Produkt kann über einen längeren Zeitraum bei unveränderter Dosierung eingenommen werden, auch von Kindern ab 6 Jahren.

Bei Überempfindlichkeit oder Allergie gegen einen oder mehrere Inhaltsstoffe nicht anwenden. Bei anhaltenden Symptomen einen Arzt zu Rate ziehen.
Es wird empfohlen, das Produkt mit einem zeitlichen Abstand von mindestens zwei Stunden zu Arzneimitteln, insbesondere Tetracyclinen, einzunehmen.
Der Gehalt an aus Lakritze stammendem Glycyrrhizin liegt unter dem Grenzwert, der einen Blutdruckanstieg verursachen könnte. Kühl und trocken aufbewahren und vor Hitze und Licht schützen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Funktionelle Bestandteile:

  • Poliprotect®: synergetischer Molekülkomplex aus Polysacchariden* (gewonnen aus Aloe vera, Malva sylvestris und Althaea officinalis) und den natürlichen Mineralstoffen Kalkstein und Natriumhydrogencarbonat

Polysaccharidgehalt (Molekulargewicht > 20.000 Dalton) ≥ 7,6 % (40 mg je Granulatbeutel)

  • Flavonoidfraktion* (gewonnen aus Matricaria recutita und Glycyrrhiza glabra)
  • Enthält außerdem: Rohrzucker*, natürliches Minzaroma.

*Inhaltsstoff aus biologischem Anbau

Produkt der Linie NeoBianacid