Fitostill Plus
MEDIZINPRODUKT 0373

Bitte lesen Sie aufmerksam die Hinweise und Gebrauchsinformationen.

Fitostill Plus

Schützend, schmierend und lindernd für gereizte Augen. Augentropfen in Einzeldosis-Ampullen. Auch bei bereits eingesetzten Kontaktlinsen. Milde Formulierungsbasis.

Packung mit 10 wiederverschließbaren Einzeldosis-Ampullen à 0,5 ml

Therapiefeld: Gerötete und gereizte Augen
Produktlinie: Fitostill plus

Fitostill Plus Augentropfen, in praktischen sterilen Einzeldosis-Ampullen, ist ein spezifisches Hilfsmittel zur Vorbeugung und Behandlung von geröteten und überanstrengten Augen. Dank der Bildung eines Schutzfilms sorgt das Produkt für den Erhalt des richtigen Grads an Feuchtigkeit und ermöglicht es, die natürliche Schmierfunktion des „Tränenfilms“ des Auges wiederherzustellen. Die Bestandteile von Fitostill Plus kennzeichnen das Produkt in seinen Hauptwirkungen:

  • schützend und schmierend dank des enthaltenen Hyaluronsäure-Natriumsalzes, das den unangenehmen Auswirkungen des Syndroms des trockenen Auges vorbeugt und diese verbessert;
  • schützend und feuchtigkeitsspendend dank der in Liguflos enthaltenen Polysaccharid-Komponenten und des destillierten Kamillenwassers;
  • feuchthaltend dank des pflanzlichen Glycerins.

Die Wirkungssynergie der Bestandteile von Fitostill Plus hat demnach eine lindernde Wirkung auf das gereizte Auge und kann sowohl zur Linderung der Beschwerden, als auch zu deren Prävention eingesetzt werden.
Fitostill Plus Augentropfen ist besonders für diejenigen geeignet, die unter trockenen Augen leiden (geringe Produktion von Tränenflüssigkeit) und bei Überanstrengung und Rötung der Augen aufgrund von externen direkten Reizstoffen (atmosphärischer Staub, Pollen, geringe Luftfeuchtigkeit, Wind, Salz, Kälte, starke Sonneneinstrahlung, Verwendung von Kontaktlinsen) als auch von indirekten Reizstoffen (Computer, Fernsehen, langes Lesen, konzentriertes Autofahren).

Fitostill Plus Augentropfen ist auch zur häufigen, mehrmals täglichen Anwendung geeignet und kann von Kontaktlinsenträgern verwendet werden, auch bei bereits eingesetzten Kontaktlinsen.
Fitostill Plus Augentropfen ist in praktischen sterilen Einzeldosis-Ampullen verpackt und enthält keine Konservierungs- und Farbstoffe. Eine leichte Färbung ist auf die pflanzliche Komponente von Liguflos zurückzuführen.

Anwendungsgebiete
Fitostill Plus eignet sich, um Augenreizungen zu lindern und vorzubeugen sowie Brennen aufgrund von externen Reizstoffen oder längeren Anstrengungen der Augen zu mildern. Besonders geeignet für diejenigen, die unter trockenen Augen (verminderte Qualität und Quantität der Tränenproduktion) leiden.

Nebenwirkungen: Fitostill Plus enthält Stoffe, die auch eine Anwendung über einen längeren Zeitraum ermöglichen.

Zusammensetzung: Hauptbestandteile: Hyaluronsäure-Natriumsalz, Liguflos (gefriergetrockneter Extrakt aus Kamillenzungenblüten), destilliertes Kamillenblütenwasser, pflanzliches Glycerin. Enthält außerdem: di-Natriumhydrogenphosphat-Dodecahydrat, Natriumchlorid, Natriumdihydrogenphosphat Monohydrat, Wasser für Injektionszwecke.

Zum Öffnen der Ampulle die Anwendungshinweise auf dem Beutel beachten. Es wird empfohlen, durch leichtes Zusammendrücken der Ampulle, 2-3 Tropfen in jedes Auge zu träufeln. Die Einzeldosis-Ampulle ist wiederverschließbar. Sie kann also nach dem Öffnen wieder verschlossen und innerhalb von 12 Stunden verwendet werden.
 

Das Produkt eignet sich nur für die ophthalmische Anwendung.

  • Während der Anwendung weder das Auge noch irgendeine andere Oberfläche mit der Ampullenspitze berühren.
  • Bei bekannter Überempfindlichkeit oder Allergie gegen einen oder mehrere Inhaltsstoffe nicht anwenden.
  • Bei Beschwerden während der Anwendung die Behandlung abbrechen und einen Arzt zu Rate ziehen.
  • Bei Zimmertemperatur aufbewahren und vor Hitze und Licht schützen.
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Das Verfallsdatum bezieht sich auf das ungeöffnete und ordnungsgemäß aufbewahrte Produkt.

EIGENSCHAFTEN DER HAUPTBESTANDTEILE

Liguflos: Gefriergetrockneter Extrakt aus den weiblichen Zungenblüten der Kamille. Die Untersuchung der biochemischen Eigenschaften des Blütenkopfes der Kamille ergab, dass die gemeinhin als „Blütenblätter“ bekannten Blütenzungen besonders reich an der Polysaccharid-Komponente sind, also eine größere Menge davon enthalten, als der gesamte Blütenkopf. Da eben die Polysaccharide die wichtigsten funktionellen Bestandteile darstellen, die für die feuchtigkeitsspendende und schützende Wirkung verantwortlich sind, hat Aboca ein innovatives Produktionsverfahren zur Gewinnung von Liguflos entwickelt. Die frischen Blüten werden sofort nach der Ernte im Anbaugebiet von Aboca getrocknet und selektiert, um nur die Blütenzungen zu erhalten. Diese werden extrahiert und gefriergetrocknet, um die funktionellen Bestandteile zu konzentrieren.

Destilliertes kamillenwasser: Das destillierte Wasser, auch Hydrolat genannt, wird durch Wasserdampfdestillation der frischen Pflanzen gewonnen und stellt die wässrige Fraktion dar, die sich vom ätherischen Öl trennt. Das aus den frischen Blüten gewonnene destillierte Kamillenwasser wird filtriert, um seine Reinheit zu gewährleisten, und aufgrund seiner feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften eingesetzt; es trägt auch zur erfrischenden Eigenschaft des Produkts bei.

Hyaluronsäure-Natriumsalz: Die grundlegende Eigenschaft dieser Substanz ist die Bildung eines Molekulargerüsts mit hoher Hydratations- und Schmierfähigkeit. Beim Auge verringert es die Reibung beim Blinzeln.

Pflanzliches Glycerin: Aus der Hydrolyse der Pflanzenöle erhält man zwei Komponenten: Fettsäuren und Glycerin bzw. Glycerol, das sich durch befeuchtende und feuchthaltende Eigenschaften auszeichnet. Dank seiner großen Fähigkeit, sich an Wasser zu binden und dieses lange auf den Zellen festzuhalten, mit denen es in Kontakt kommt, wird deren Austrocknung begrenzt.

Produkt der Linie Fitostill plus